Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Activated clotting time

Synonym: aktivierte Koagulationszeit, Kaolin-Clotting-time (KCT), activated coagulation time
Abk.: ACT

1 Definition

Die Activated clotting time ist ein patientennah mittels Messgerät bestimmbarer Gerinnungsparameter zur Überprüfung des intrinsischen Weges der sekundären Hämostase.

2 Methode

Analog zur PTT wird eine Blutprobe mit einem Oberflächenaktivator (z.B. Kaolin) versetzt und je nach Messsystem

gemessen.

3 Einsatz

Die ACT wird zur Überwachung der Heparinisierung verwendet, wenn die Situation eine langwierige labordiagnostische PTT-Bestimmung verbietet, z.B. bei

4 Normwert

Entsprechend der verwendeten Messtechnik variiert der Normwert zwischen 100 und 130 Sekunden.

siehe auch: INR

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Januar 2014 um 12:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (4.11 ø)

47.832 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: