Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Insemination

(Weitergeleitet von Samenübertragung)

Synonym: Samenübertragung

Definition

Als Insemination bezeichnet man das Einbringen von befruchtungsfähigen Samenzellen in die Gebärmutter im Rahmen der In-vivo-Fertilisation.

Je nach genauem Ort, an den die Spermien transferiert werden, unterscheidet man verschiedene Formen der Insemination. Heute wird überwiegend die intrauterine Insemination angewendet, bei der die Spermien direkt in das Cavum uteri eingebracht werden.

siehe auch: In-vivo-Fertilisation

Diese Seite wurde zuletzt am 14. April 2016 um 15:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
1 Wertungen (4 ø)

1.192 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: