Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Psychopharmakotherapie

1 Definition

Die Psychopharmakotherapie ist die Behandlung von psychiatrischen Erkrankungen (z.B. Depressionen) mit Medikamenten, die entsprechend als Psychopharmaka bezeichnet werden.

2 Hintergrund

Die Psychopharmakatherapie wird u.a. mit folgenden Wirkstoffen bzw. Wirkstoffklassen durchgeführt:

Tags:

Fachgebiete: Psychiatrie

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Oktober 2021 um 16:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

0 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: