Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pfizer

(Weitergeleitet von Pfizer Pharma)

1 Definition

Pfizer Inc. ist zusammen mit Novartis das größte Pharmaunternehmen der Erde und hat seinen Sitz in New York (USA). Der Konzern betreibt Niederlassungen auf der ganzen Welt. Ebenso werden die Produkte von Pfizer weltweit vermarktet. Der Name des Unternehmens geht auf seinen Gründer, den aus Ludwigsburg stammenden deutschen Chemiker Karl Pfizer zurück.

2 Geschichte

  • 1849: Gründung des Unternehmens unter dem Namen Charles Pfizer & Company im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn. Neben Karl Pfizer war auch der Amerikaner Charles Erhart an der Gründung beteiligt. Seinen ersten großen Boom schaffte Pfizer durch die Entwicklung und Vermarktung des antiparasitär wirkenden Arzneimittels Santonin. Bereits wenige Jahre nach der Gründung dehnte sich das Unternehmen auf weitere Standorte im Großraum New York aus.
  • 1951: Erweiterung der Produktions- und Lagerstandorte von Pfizer auf die Länder Kanada, England, Kuba, Puerto Rico, Belgien und den Niederlanden
  • 1952: Ausweitung der bisher ausschließlich auf Humanmedikamente spezialisierten Produktion auf den Agrarsektor (Pflanzenschutzmittel, Mineraldünger)
  • 1971: Pfizer übernimmt den deutschen Pharmakonzern Heinrich Mack
  • 1996: Pfizer startet eine nicht ausreichend genehmigte Testkampagne von neuen Antibiotika in Nigeria, wo zu der Zeit eine folgenschwere Meningitis-Epidemie stattfindet. Über 10 Kinder starben durch die nicht ausreichend getesteten Medikamente, wodurch zu einer Klagewelle gegen den amerikanischen Pharmakonzern kam.
  • 2000: Pfizer übernimmt den deutschen Arzneimittelhersteller Warner-Lambert aus Freiburg
  • 2006: Abwicklung und Veräußerung des Consumerteils an Johnson & Johnson
  • 2007: Umzug der deutschen Konzernzentrale von Karlsruhe nach Berlin
  • 2012: Pfizer verkauft die Sparte Babynahrung an Nestle

3 Organisation

Pfizer beschäftigt derzeit (2012) über 100.000 Mitarbeiter in weit über 15 Ländern. Sein Schwerpunkt liegt auf der Vermarktung von Arzneimitteln jeglicher Art. Vorstandsvorsitzender ist Ian Read. Mit einem Jahresumsatz von knapp 70. Mrd. US-Dollar ist Pfizer das mit Abstand finanzstärkste Pharmaunternehmen der Welt.

4 Einige Produkte

Einen außergewöhnlichen Marketingerfolg erzielte Pfizer mit seinem 1998 auf den Markt gebrachten Wirkstoff Sildenafil, dessen Handelsname Viagra® weltberühmt wurde.

5 Forschung

Pfizer beteiligt sich nicht nur an umfangreichen medizinischen und pharmazeutischen Forschungsarbeiten, sondern verleiht auch einen Preis an besonders verdiente Forscher im Bereich der relevanten Naturwissenschaften (Pfizer Forschungspreis).

6 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.5 ø)

2.607 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: