Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

NMDA-Antagonist

Synonyme: N-Methyl-D-Aspartat-Antagonist, NMDA-Rezeptor-Antagonist
Englisch: NMDA receptor antagonist

1 Definition

Ein NMDA-Antagonist ist ein Gegenspieler (Antagonist) am NMDA-Rezeptor, der zu den Glutamat-Rezeptoren zählt.

2 Biochemie

Im ZNS werden die Informationen vieler Neuronen durch den exzitatorischen Neurotransmitter Glutamat auf andere Nervenzellen übertragen. Das Signal wird vermittelt, indem sich Glutamat an den NMDA-Rezeptor anlagert und ihn damit aktiviert.

NMDA oder N-Methyl-D-Aspartat kommt im Körper normalerweise nicht vor, führt aber im Experiment als Glutamat-Agonist zur Öffnung der Ionenkanal-Untereinheit des Rezeptors. Ein NMDA-Rezeptor-Antagonist verhindert daher die Bindung von Glutamat an den NMDA-Rezeptor.

3 Einteilung

Man kann NMDA-Antagonisten weiter unterteilen in

  • kompetitiv wirkende NMDA-Antagonisten und
  • nicht-kompetitiv wirkende NMDA-Antagonisten.

4 Wirkung

NMDA-Antagonisten rufen eine dissoziative Anästhesie hervor, die durch Katalepsie, Amnesie und Analgesie gekennzeichnet ist.

5 Wirkstoffe

Folgende Arzneistoffe sind NMDA-Antagonisten:

Phencyclidin (PCP, "Angel Dust"), das als Droge verwendet wird, ist ebenfalls ein NMDA-Antagonist.

Memantin und Amantadin haben eine schwach antagonistische Wirkung am NMDA-Rezeptor. Deren klinische Relevanz wird jedoch kontrovers diskutiert.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Oktober 2020 um 09:47 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.5 ø)

49.654 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: