Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Magenvolvulus

(Weitergeleitet von Magen-Volvulus)

von lateinisch: volvere - drehen
Englisch: stomach volvulus, stomach torsion

1 Definition

Der Magenvolvulus ist eine Komplikation der paraösophagealen Hiatushernie.

ICD-10-Code: K56.2

2 Ursache

Er entsteht durch eine Verdrehung des über dem Zwerchfell gelegenen Magenanteils. Der Volvulus ist begleitet von Schmerzen, Aufstoßen und ggf. durch einen Verschluss des Oesophagus.

Diese Seite wurde zuletzt am 27. Juni 2016 um 12:37 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (2.79 ø)

30.406 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: