Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lercanidipin

Handelsnamen: Zanidip®, Carmen®, Corifeo®

1 Definition

Lercanidipin ist ein Calciumantagonisten vom Dihydropyridin-Typ der dritten Generation.

2 Chemie

Lercanidipin hat die Summenformel C36H41N3O6 und liegt als Racemat vor.

3 Wirkmechanismus

Lercanidipin hemmt spannungsabhängige L-Typ-Calciumkanäle in der glatten Gefäßmuskulatur. Die Folge ist eine Vasodilatation und Senkung des Blutdrucks. Im Gegensatz zu Calciumantagonisten der zweiten Generation (z.B. Amlodipin) soll Lercanidipin eine hohe vaskuläre Spezifität bei nur geringen Effekten auf die Herzfunktion aufweisen.

4 Pharmakokinetik

Lercanidipin kann sich aufgrund seiner lipophilen Eigenschaften im Gewebe anreichern. Dies führt zu einer lang anhaltenden Wirkung. Entsprechend muss Lercanidipin nur einmal täglich verabreicht werden.

Die Einnahme sollte mindestens 15 Minuten vor dem Frühstück erfolgen. Die Einnahme von Lercanidipin nach einer kohlenhydrat­reichen Mahlzeit führt im Vergleich zur Nüchterneinnahme zu einer Er­höhung der Bioverfügbarkeit etwa um den Faktor 2. Die Einnahme zu oder nach einer fettreichen, hochkalorischen Mahlzeit steiger die Bioverfügbarkeit vermutlich noch weiter.[1]

5 Indikation

Lercanidipin ist zugelassen zur Behandlung einer essentiellen arteriellen Hypertonie.

6 Nebenwirkungen

7 Kontraindikationen

8 Quellen

  1. Alvarez C et al. Differences in lercanidipine systemic exposure when administered according to labelling: in fasting state and 15 minutes before food intake, Eur J Clin Pharmacol. 2012 Jul;68(7):1043-7, abgerufen am 23.09.2019

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Juni 2020 um 12:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.75 ø)

3.216 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: