Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kotstein

Synonyme: Enterolith, Faecalith, Koprolith
Englisch: coprolith, enterolith

Als Kotsteine bezeichnet man steinartige Gebilde, deren Kern aus massiv eingedicktem Kot besteht, um den herum sich Schichten aus Schleim und eingetrocknetem Darminhalt abgelagert haben können. Kotsteine lagern sich bevorzugt in blind endenden Abschnitten des Darmes ab, unter anderem in Divertikeln des Colons, im Caecum und Appendix vermiformis sowie in der Ampulla recti.

Zu den Komplikationen von Kotsteinen zählen unter anderem der Ileus mit seinen Konsequenzen sowie Darmperforationen mit konsekutiver Peritonitis oder Kotabszesse.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (1.67 ø)

36.671 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: