Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Endometriumpolyp

Synonyme: Korpuspolyp, Uteruspolyp

1 Definition

Endometriumpolypen sind gutartige polypöse Proliferationen des Endometriums, die relativ häufig und in jedem Lebensalter auftreten, v.a. postmenopausal. Sie liegen in der Regel im Bereich des Gebärmutterkörpers (Corpus uteri).

2 Epidemiologie

Die Prävalenz von Endometriumpolypen liegt etwa zwischen 8 und 35%.

3 Pathogenese

Endometriumpolypen entstehen durch das hyperplastische Wachstum von Stromazellen und Endometriumdrüsen. Die Proliferation wird wahrscheinlich durch eine Persistenz des Östrogenrezeptors der Zellen ausgelöst. Bei den Polypenzellen ist Bcl-2 hoch exprimiert, was in der späten Sekretionsphase zu einer Hemmung der Apoptose führt. Im Spätstadium kommt zur Entstehung glandulär-zystischer Polypen, bei fortgeschrittener Atrophie zu fibrös-zystischen Polypen.

4 Risikofaktoren

5 Symptome

Endometriumpolypen sind in der Regel asymptomatisch. Gelegentlich können abnorme uterine Blutungen, wie Schmierblutungen oder postmenopausale Blutungen auftreten.

6 Komplikationen

7 Prädilektionsstellen

Endometriumpolypen sind meist an der Hinterwand des Fundus uteri zu finden.

8 Diagnostik

9 Therapie

Kleinere asymptomatische Endometriumpolypen können zunächst beobachtet werden (Watchful Waiting), da in bis zu 25% der Fälle Spontanregressionen vorkommen.

Größere bzw. symptomatische Polypen werden operativ entfernt, da die Gefahr einer malignen Transformation besteht. Als Standardmethode kommt die hysteroskopische bipolare Resektion zum Einsatz. Alternativ ist eine Kürettage möglich.

Da Endometriumpolypen eine Infertilität auslösen können, ist eine Polypektomie ggf. auch bei Kinderwunsch indiziert.

Tags:

Fachgebiete: Gynäkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 20. April 2022 um 12:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.4 ø)

13.421 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: