Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Breast Imaging-Reporting and Data System

(Weitergeleitet von BI-RAD)

Abkürzung: BI-RADS

1 Definition

Breast Imaging-Reporting and Data System, kurz BI-RADS, ist ein Lexikon für die diagnostische Nomenklatur und eine Klassifikation für die standardisierte Befundung bei der Bildgebung der Brust (Mammographie, Mammasonographie, Mamma-MRT). Entwickelt wurde es vom American College of Radiology (ACR).

2 Klassifikation

Kategorie Beschreibung
0
  • Unvollständige mammographische Untersuchung, weitere Bildgebung notwendig
  • Kann nur beim Mammographie-Screening angewendet werden
1
  • Negativ: normale symmetrische Brust ohne Herdbefund, architektonische Strukturstörung oder verdächtige Verkalkungen
2
3
  • Vermutlich gutartiger Befund (Malignomwahrscheinlichkeit < 2 %)
  • Kann nicht beim Mammographie-Screening angewendet werden
  • Kontrolluntersuchung empfohlen (i.d.R. in 6 Monaten); bei Konstanz in 2 Jahren evtl. Abstufung auf BI-RADS 2, Veränderungen bedürfen meist einer Biopsie.
4
  • Verdächtig (Malignomwahrscheinlichkeit > 2 bis < 95 %).
  • Weitere Einteilung in 4A (2-9 %), 4B (10-49 %) und 4C (50-94 %)
  • Biopsie oder Aspiration empfohlen
5
6

Wenn mehrere Befunde vorliegen, wird der Befund der höchsten BI-RADS-Kategorie zugeordnet. Dabei gilt folgende Hierarchie (von der niedrigsten bis zur höchsten Kategorie): 1, 2, 3, 6, 0, 4, 5.

Zusätzlich erfolgt nach der ACR-Klassifikation eine subjektive Einstufung der Brustdichte bzw. Brustbeurteilbarkeit in vier Kategorien.

3 Lexikon

Neben der Klassifikation bietet BI-RADS eine standardisierte Terminologie zur Befundbeschreibung. Beispielsweise werden raumfordernde Läsionen ("breast masses") hinsichtlich ihrer Größe, Lokalisation, Form und Begrenzung näher charakterisiert. Einzelheiten finden sich in den Artikeln zur jeweiligen radiologischen Modalität.

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Februar 2021 um 18:27 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.8 ø)

12.670 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: