logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Polyzystische Nierenerkrankung

(Weitergeleitet von Zystenniere)
Dr. No
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Jannik Blaschke
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Sebastian Merz
Student/in der Humanmedizin
Dr. No, Dr. rer. nat. Fabienne Reh + 8

Synonym: Zystenniere
Englisch: polycystic kidney disease(PKD)

Definition

Die polyzystische Nierenerkrankung, kurz PKD, ist eine genetisch bedingte Erkrankung bei der es zur Bildung von flüssigkeitsgefüllten Zysten überall in der Niere kommt. Die betroffenen Nieren können bis zu mehrere Kilogramm schwer werden (normal: ca. 150 g). Langfristige Folge ist eine Niereninsuffizienz und schließlich ein chronisches Nierenversagen.

Stichworte: FlexTalk, Niere, PDK, Zyste, Zystenniere
Fachgebiete: Nephrologie
142.098 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:04