Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

TESE

(Weitergeleitet von Testikuläre Spermienextraktion)

1 Definition

Unter einer testikulären Spermienextraktion, kurz TESE, versteht man ein reproduktionsmedizinisches Verfahren, bei dem Samenzellen (Spermien) im Rahmen einer Hodenbiopsie operativ gewonnen werden.

2 Methode

Die TESE kommt bei einer Azoospermie zur Anwendung. Nach der Entnahme wird das Hodengewebe aufbereitet und auf das Vorhandensein von Spermien untersucht. Werden Spermien nachgewiesen, können sie im Rahmen einer ICSI-Behandlung zur Befruchtung einer Eizelle verwendet werden.

Tags: , ,

Fachgebiete: Reproduktionsmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3.5 ø)

5.170 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: