logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Paxillus-Syndrom

Gunnar Römer
Medizinjournalist/in
Dr. med. Norbert Ostendorf
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Danny Siwek
Danny Siwek
Biotechniker/in | Medizintechniker/in
Gunnar Römer, Dr. med. Norbert Ostendorf + 3

Englisch: Paxillus syndrome

Definition

Das Paxillus-Syndrom ist ein toxikologisches Krankheitsbild, das nach dem Verzehr des Kahlen Kremplings (Paxillus involutus) auftreten kann. Im Gegensatz zu konventionellen Pilzvergiftungen handelt es sich dabei um eine allergische Reaktion.