logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Enolform

Lea Kuchenbäcker
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Lea Kuchenbäcker, Dr. Frank Antwerpes + 2
image
Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus.

Klick auf "Bearbeiten" und mach daraus einen Articulus longissimus!

image
Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus.

Klick auf "Bearbeiten" und mach daraus einen Articulus longissimus!

Englisch: enol form

Definition

Die Enolform ist ein Konstitutionsisomer der Aldehyde und Ketone, das durch die Umlagerung eines Protons im Molekül entsteht. Dabei kommt es zu einer Ladungsverschiebung im Molekül und zur Delokalisierung der freien Elektronen der Doppelbindung. Das Proton bindet an ein doppelt gebundenes Sauerstoffatom und bildet eine Hydroxygruppe.

siehe auch: Ketoform

Stichworte: Enol, Konstitutionsisomer
Fachgebiete: Chemie
350 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:02