Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cancer-Antigen 27-29

Synonyme: Carbohydrate-Antigen 27-29, CA 27-29
Englisch: cancer antigen 27-29, carcinoma antigen 27-29, carbohydrate antigen 27-29

1 Definition

Cancer-Antigen 27-29, kurz CA 27-29, ist ein ca. 300 kDa schweres Glykoprotein, das als Tumormarker für das Mammakarzinom eingesetzt wird.

2 Biochemie

CA 27-29 entspricht dem muzinösen Glykoprotein MUC-1. Das gleiche Muzin wird auch von CA 15-3-Assays erkannt.

3 Vorkommen

CA 27-29 wird von normalem Brustdrüsengewebe, von Mammakarzinomen, Adenomen und Karzinomen des Kolons sowie Adenokarzinomen anderer Genese exprimiert.

4 Klinik

Wie alle Muzinmarker kann CA 27-29 zur Therapiekontrolle und Nachsorge des Mammakarzinoms eingesetzt werden. Als Zweitmarker wird CEA empfohlen.

Neben dem Mammakarzinom kann es auch bei anderen Karzinomen des Kolons, des Magens, der Leber, der Lunge, des Kopf-Hals-Bereichs, des Ovars, der Prostata sowie bei Non-Hodgkin-Lymphomen erhöht sein. Weiterhin führen z.T. benigne Lebererkrankungen, Mastopathien und gutartige pulmonale, gastrointestinale und gynäkologische Erkrankungen zu erhöhten Werten.

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Dezember 2020 um 15:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

42 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: