Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arzneipflanze des Jahres

1 Definition

Der Titel Arzneipflanze des Jahres wird seit 1999 vom interdisziplinären "Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde" am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg vergeben. In den Jahren 1987-1989 wurde sie von dem "Verband Deutscher Drogisten" ausgerufen.

2 Liste der Arzneipflanzen des Jahres

Jahr Pflanze
1987 Echte Kamille (Matricaria chamomilla)
1988 Zitronenmelisse (Melissa officinalis)
1989 Knoblauch (Allium sativum)
1999 Echter Buchweizen (Fagopyrum esculentum)
2001 Echte Arnika (Arnica montana)
2002 Stechender Mäusedorn (Ruscus aculeatus)
2003 Artischocke (Cynara cardunculus)
2004 Pfefferminze (Mentha x piperita)
2005 Gartenkürbis (Cucurbita pepo)
2006 Echter Thymian (Thymus vulgaris)
2007 Echter Hopfen (Humulus lupulus)
2008 Gewöhnliche Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)
2009 Fenchel (Foeniculum vulgare)
2010 Gemeiner Efeu (Hedera helix)
2011 Passionsblume (Passiflora incarnata)
2012 Süßhölzer (Glycyrrhiza)
2013 Große Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus)
2014 Spitzwegerich (Plantago lanceolata)
2015 Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum)
2016 Echter Kümmel (Carum carvi)
2017 Saat-Hafer (Avena sativa)
2018 Gewöhnlicher Andorn (Marrubium vulgare)
2019 Weißdorne (Crataegus)
2020 Echter Lavendel (Lavandula angustifolia)

Fachgebiete: Naturheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: