Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anaplasma

(Weitergeleitet von Anaplasmen)

Synonym: Anaplasmen
Englisch: anaplasma

1 Definition

Anaplasma bilden eine Bakterien-Gattung innerhalb der Ordnung der Rickettsiales.

2 Taxonomie

3 Morphologie

Anaplasmen sind obligat intrazellulär lebende, gramnegative Bakterien.

4 Entwicklung

Anaplasmen parasitieren in zytoplasmatischen Vakuolen reifer sowie unreifer hämatopoetischer Zellen - besonders in myeloiden Zellen, neutrophilen Granulozyten und Erythrozyten von Säugetieren.

5 Entwicklung

Anaplasmen sind vektorgebundene Erreger, die während der Blutmahlzeit (Hämatophagie) von Zecken auf den Wirt übertragen werden. Innerhalb einer infizierten Zecke findet auch eine transovarielle Übertragung statt, sodass auch die Nackommen einer Zecke mit den Bakterien besiedelt sind.

Eine einzelne Anaplasmazelle wird auch als Initialkörper bezeichnet. Durch Teilung entstehen in den Erythrozyten die aus mehreren Zellen bestehenden Elementarkörper.

6 Erreger

Zur Gattung Anaplasma gehören einige Arten, die als parasitär lebende Bakterien verschiedene Haussäugetiere - einschließlich den Menschen - befallen. Zu den wichtigsten Vertretern gehören:

7 Diagnose

Aus der Anamnese und dem klinischen Bild ergibt sich die Verdachtsdiagnose, die mithilfe eines direkten Erregernachweises im Giemsa-gefärbten Blutausstrich bestätigt werden kann.

8 Therapie

Anaplasma-Arten sind sensibel gegenüber Tetrazyklinen.

9 Literatur

  • Anton Mayr (Herausgeber). Medizinische Mikrobiologie, Infektions- und Seuchenlehre. 8., überarbeite Auflage. Enke-Verlag, 2007.

Diese Seite wurde zuletzt am 16. November 2019 um 12:52 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

78 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: