Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tucatinib

Synonyme: Irbinitinib, ARRY-380, ONT 380

1 Definition

Tucatinib ist ein antineoplastischer HER2/neu-Inhibitor aus der Wirkstoffgruppe der Tyrosinkinasehemmer (TKI). Der Wirkstoff befindet sich zur Zeit (3/2020) in klinischer Prüfung.

2 Chemie

Tucatinib hat die Summenformel C26H24N8O2. Die molare Masse beträgt 480,5 g/mol.

3 Wirkmechanismus

Die Rezeptortyrosinkinase HER2/neu ist ein Familienmitglied der ErbB-Membranrezeptoren, zu der auch der EGF-Rezeptor (EGFR) zählt. Eine Amplifikation von HER2/neu findet sich bei ca. 20-30 % der Mammakarzinome sowie bei einigen anderen Neoplasien.

Tucatinib blockiert die Phosphorylierung von HER2/neu und damit die Aktivierung der nachfolgenden Signalkaskade. Dies soll zur Hemmung der Zellproliferation und zur Apoptose von Tumorzellen führen.

4 Pharmakokinetik

Der Wirkstoff ist oral bioverfügbar und kann als Kapsel eingenommen werden. Der maximale Wirkspiegel ist im Mittel nach zwei Stunden erreicht, jedoch ist dies variabel. Je höher die Dosis, desto langsamer ist der Abbau.

5 Indikation

Derzeit (2020) wird Tucatinib bei Patienten mit fortgeschrittenen, HER2-positiven Mammakarzinomen sowie zur Therapie von HER2-positiven kolorektalen Karzinomen getestet.

6 Nebenwirkungen

Zu den Nebenwirkungen zählen u.a.:

7 Klinische Studien

Eine Phase-1b-Studie zeigte die Wirksamkeit von Tucatinib in Kombination mit Trastuzumab-Emtansin (T-DM1) bei vorbehandeltem, metastasiertem, HER2-positivem Mammakarzinom.[1]

Die HER2CLIMB-Studie untersuchte Tucatinib in Kombination mit Trastuzumab und Capecitabin bei vorbehandeltem, metastasiertem, HER2-positivem Mammakarzinom.[2] Derzeit laufen Phase-2- und Phase-3-Studien, u.a. bei Patienten mit HER2-positivem kolorektalem Karzinom.[3][4]

8 Zulassung

Tucatinib ist zur Zeit (3/2020) weder in Europa noch in den USA zugelassen.

9 Literatur

10 Quellen

  1. Borges VF Tucatinib Combined With Ado-Trastuzumab Emtansine in Advanced ERBB2/HER2-Positive Metastatic Breast Cancer: A Phase 1b Clinical Trial, JAMA Oncol. 2018 Sep 1;4(9):1214-1220, abgerufen am 06.03.2020
  2. Murthy RK et al. Tucatinib, Trastuzumab, and Capecitabine for HER2-Positive Metastatic Breast Cancer, N Engl J Med. 2020 Feb 13;382(7):597-609, abgerufen am 06.03.2020
  3. Tucatinib Plus Trastuzumab in Patients With HER2+ Colorectal Cancer, abgerufen am 06.03.2020
  4. A Study of Tucatinib vs. Placebo in Combination With Ado-trastuzumab Emtansine (T-DM1) for Patients With Advanced or Metastatic HER2+ Breast Cancer, abgerufen am 06.03.2020

Diese Seite wurde zuletzt am 10. März 2020 um 16:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

150 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: