Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Paramandibulärer Abszess

1 Definition

Ein paramandibulärer Abszess ist ein Abszess des Gesichts, der im lateralen Anteil der perimandibulären Loge lokalisiert ist. Seine mediale Begrenzung ist der Unterkieferrand.

2 Ätiologie

Es handelt sich in der Regel um odontogene Abszesse, die von den Molaren oder Prämolaren des Unterkiefers ausgehen. Selten können auch die Oberkiefermolaren über einen Wangenabszess Ausgangspunkt der Entzündung sein.

3 Topographie

Die paramandibuläre Loge wird duch den Musculus buccinator in einen medialen und lateralen Part geteilt. Nach dorsal hin grenzt der retromandibuläre und paratonsilläre Raum an, nach medial der submandibuläre Raum.

4 Symptome

Der paramandibuläre Abszess zeichnet sich u.a. durch folgende Symptome aus:

Bei einer Ausbreitung nach retromandibulär kann die Mundöffnung eingeschränkt sein. Ebenso kann ipsilateral ein Ödem in Höhe der Orbita auftreten.

Der Allgemeinzustand (AZ) ist meist nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt.

5 Diagnostik

6 Therapie

Die Therapie besteht aus einer Inzision von intraoral unter Leitungsanästhesie.

Die Inzision erfolgt im Vestibulum senkrecht durch die Mukosa. Nachdem die Mundschleimhaut inzidiert ist, werden senkrecht zum darunterliegenden Knochen die tieferen Schichten durchtrennt. Nach Knochenkontakt wird auf Länge der Inzision mit einem Septumelevator das Periost abgelöst. In die Periosttasche wird eine geschlossene Moskitoklemme eingeführt, mit der man sich durch Spreizen der Klemmenschenkel vorsichtig zur Abszesshöhle vorarbeitet.

Nach Eröffnung der Abzsesshöhle wird ein Abstrich genommen, eine Gummilasche eingelegt und die Abszesshöhle mit einer sterilen Spüllösung gereinigt.

Bei reduziertem AZ und/oder ausgeprägtem Lokalbefund ist ergänzend eine antibiotische Therapie indiziert.

Tags:

Fachgebiete: Kieferchirurgie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

540 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: