Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gliederschmerz

(Weitergeleitet von Extremitätenschmerz)

Synonym: Extremitätenschmerz

1 Definition

Gliederschmerzen sind ein Sammelbegriff für Schmerzen, die als Muskel-, Gelenk- und/oder Knochenschmerzen in den Extremitäten auftreten. Sie gehören zur Gruppe der muskuloskelettalen Schmerzen und zu den unspezifischen Allgemeinsymptomen.

2 Hintergrund

Medizinisch lassen sich Gliederschmerzen nach ihrem Ursprungsort weiter in Myalgien, Arthralgien und Ostealgien unterteilen. Gliederschmerzen lassen sich vom Patienten jedoch häufig nicht einer bestimmten anatomischen Struktur zuordnen, da der Tiefenschmerz deutlich schlechter lokalisierbar ist als der Oberflächenschmerz.

3 Ursachen

Gliederschmerzen treten als Begleitsymptom bei einer großen Zahl verschiedener Erkrankungen auf, z.B. bei:

3.1 Infektionserkrankungen

3.2 Stoffwechselerkrankungen

3.3 Gelenkerkrankungen

3.4 Gefäßerkrankungen

3.5 Sonstige

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.67 ø)

6.543 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: