Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

EuroSCORE

Englisch: European System for Cardiac Operative Risk Evaluation

1 Definition

Der EuroSCORE ist ein Scoringsystem, das die Mortalität eines Patienten während einer kardiochirurgischen Operation vorhersagen soll.[1]

2 Hintergrund

Der EuroSCORE ist hilfreich für die Entscheidung zwischen operativen und katheterbasierten Verfahren und dient der Planung von kardiochirurgischen Operationen, z.B. bei einer koronaren Bypass-Operation (ACVB) oder einem Herzklappenersatzverfahren.

Er beinhaltet folgende patientenbezogene Aspekte:[2]

Weiterhin bezieht der EuroSCORE operationsbezogene Faktoren mit ein:

3 Weblinks

4 Quellen

  1. Roques F et al. Risk factors and outcome in European cardiac surgery: analysis of the EuroSCORE multinational database of 19030 patients, Eur J Cardiothorac Surg. 1999 Jun;15(6):816-22; discussion 822-3, abgerufen am 08.11.2019
  2. How to calculate the logistic EuroSCORE, abgerufen am 08.11.2019

Diese Seite wurde zuletzt am 13. November 2019 um 20:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

3.300 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: