logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Transsudation

Dr. Benjamin Abels
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Inga Haas
DocCheck Team
Fabian von Bubnoff
Student/in der Humanmedizin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Dr. Benjamin Abels, Dr. Frank Antwerpes + 4

von lateinisch: sudare - schwitzen
Englisch: transudate

Definition

Als Transsudation bezeichnet man den nicht entzündlich bedingten Austritt von Flüssigkeit aus den Gefäßen. Sie wird abgegrenzt von der Exsudation. Die ausgetretene Flüssigkeit bezeichnet man als Transsudat. Das entsprechende Adjektiv lautet transsudativ.

Stichworte: Aszites, Pleuraerguss
Fachgebiete: Innere Medizin