Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Steatorrhö

Synonyme: Fettstuhl, Salbenstuhl, Steatorrhoea, Steatorrhoe
Englisch: steatorrhea

1 Definition

Als Steatorrhö bezeichnet man die vermehrte Ausscheidungen von Lipiden, besonders Triglyceride, im Stuhl.

2 Ätiologie

Ursache hierfür ist üblicherweise ein Mangel des Enzyms Lipase im Dünndarm. Der Lipasemangel kann auf Defekte der Synthese oder Sekretion im Bereich von Pankreas oder Gallengang zurückgeführt werden.

3 Klinik

Typische Erkrankungen, die mit einer Steatorrhö assoziiert sind, sind die Mukoviszidose oder chronische Pankreatitiden sowie seltenere Erkrankungen wie Morbus Whipple oder Zöliakie.

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Dezember 2020 um 08:42 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

26 Wertungen (3.62 ø)

119.709 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: