Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Prostatatumor (Hund)

Synonym: Prostatageschwulst
Englisch: prostate cancer

1 Definition

Als Prostatatumor bezeichnet man benigne oder maligne Neoplasien der Prostata beim Hund.

2 Epidemiologie

Prostatatumoren werden etwa gleich häufig bei sexuell intakten wie auch bei kastrierten Rüden im Alter von durchschnittlich 10 Jahren diagnostiziert. Großrassige Hunde zeigen einen deutliche Überrepräsentation.

3 Pathologie

Bei den Neoplasien der Prostata handelt es sich hauptsächlich um Adenokarzinome. Die meisten hochmalignen Adenokarzinome haben in mehr als 80 % der Fälle zum Zeitpunkt der Diagnosestellung bereits metastasiert. Die Tumorzellen streuen über die Lymphbahnen in die Iliakal-, Becken- und Sublumballympknoten und vereinzelt auch retrograd in die Popliteallymphknoten. Anschließend gelangen sie hämatogen in die Lunge und ins Skelett - bevorzugt in die Lendenwirbel.[1][2]

4 Klinik

Betroffene Rüden leiden hauptsächlich an folgenden Symptomen:[3]

5 Differenzialdiagnosen

Bei nicht-kastrierten Rüden müssen verschiedene Erkrankungen der Prostata ausgeschlossen werden:

6 Diagnose

Die Diagnose wird mittels Prostatabiopsie oder Aspirationszytologie gestellt. Eine Untersuchung von Prostatasekret gibt keinen Aufschluss über das Vorliegen einer Erkrankung, da die Untersuchungen oft falsch-negative Resultate liefern.

7 Therapie

Eine kausale Therapie ist derzeit (2019) nicht möglich. Die Behandlung ist rein palliativ.

8 Prognose

Die Prognose bei Tumoren der Prostata ist infaust.

9 Literatur

  • Hans G. Niemand (Begründer), Peter F. Suter, Barbara Kohn, Günter Schwarz (Herausgeber). Praktikum der Hundeklinik. 11., überarbeitete und erweiterte Auflage. Enke-Verlag, 2012.

10 Quellen

  1. Leroy BE, Northrup N. Prostate cancer in dogs: comparative and clinical aspects. Vet J. 2009 May;180(2):149-62. (abgerufen am 31.10.2019)
  2. Simone Chevalier et al. The dog prostate cancer (DPC-1) model: a reliable tool for molecular imaging of prostate tumors and metastases EJNMMI Res. 2015; 5: 77 (abgerufen am 31.10.2019)
  3. Maureen A. Griffin et al. Lower Urinary Tract Neoplasia Vet Sci. 2018 Dec; 5(4): 96. (abgerufen am 31.10.2019)

Diese Seite wurde zuletzt am 1. November 2019 um 09:47 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

246 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: