Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Primärtuberkulose

Englisch: primary tuberculosis

1 Definition

Als Primärtuberkulose wird die manifeste Erstinfektion mit Bakterien des Mycobacterium-tuberculosis-Komplexes bezeichnet.

2 Pathophysiologie

Die inhalierten Mykobakterien nisten sich bevorzugt in den apikalen Lungenabschnitten ein. Es kommt zu einer lokalen Entzündungsreaktion, die einen Tuberkuloseherd bildet, den man auch Ghon-Fokus oder Primäraffekt nennt.

Sobald die Erreger im Ghon-Fokus lokale Lymphknoten infiltrieren, spricht man von einem Ghon-Komplex oder Primärkomplex. Dieser wird gewöhnlich durch eine zellvermittelte Immunantwort kontrolliert, sodass er durch Fibrosierung und Kalzifizierung abheilt und dann als Ranke-Komplex bezeichnet wird. Die im Komplex befindlichen Bakterien können absterben oder leben mit stark reduziertem Stoffwechsel weiter. Deshalb spricht man auch von einer latenten Tuberkuloseinfektion (LTBI).

3 Symptome

Die Erstinfektion der Tuberkulose verläuft in 95 % der Fälle asymptomatisch. Nur bei fünf Prozent der Infizierten kommt es zu einer aktiven Tuberkuloseerkrankung mit Husten, Dyspnoe und unspezifischen Allgemeinsymptomen.

4 Komplikationen

Systemische Manifestationen der Tuberkulose, z.B. die Miliartuberkulose oder die Landouzy-Sepsis treten auf, wenn die Erreger aufgrund einer Immundefizienz nicht erfolgreich eingedämmt werden können und über das Gefäßsystem in andere Organe streuen.

5 Quellen

  • Robbins, S., Kumar, V. and Cotran, R.: Robbins And Cotran Pathologic Basis Of Disease, Ninth edition. Elsevier, 2009.
  • Kroegel, Claus et al.: Klinische Pneumologie. Georg Thieme Verlag, 2014.
  • Jonathan Cohen et al.: Infectious Diseases (Fourth Edition). Elsevier, 2017.
  • Robert-Koch-Institut (RKI): Bericht zur Epidemiologie der Tuberkulose in Deutschland für 2018, Robert-Koch-Institut, 2019.

Tags:

Fachgebiete: Infektiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 3. April 2020 um 17:42 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

504 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: