Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mycobacterium-tuberculosis-Komplex

Englisch: mycobacterium tuberculosis complex

1 Definition

Unter dem Begriff Mycobacterium-tuberculosis-Komplex werden verschiedene pathogene Mykobakterien zusammengefasst, die beim Menschen und beziehungsweise beim Tier eine Tuberkulose auslösen, und sich dadurch von den atypischen Mykobakterien (NTM, MOTT) und Mycobacterium leprae abgrenzen lassen.

2 Vertreter

Der ursprünglich von Mycobacterium bovis abstammende, aber attenuierte und daher nicht tuberkuloseauslösende Impfstamm Bacillus Calmette-Guérin (BCG) wird teilweise auch zum Mykobakterium-tuberculosis-Komplex gezählt.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Juni 2021 um 09:42 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (4.57 ø)

12.470 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: