logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Os occipitale

Herr Robert Rottscholl
Student/in der Humanmedizin
Jannik Blaschke
Arzt | Ärztin
Miriam Dodegge
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Michael Wolf-Vollenbröker
Arzt | Ärztin
Anton-Martin Christof
Arzt | Ärztin
Oliver Paul
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Karin Auschner
Medizinische/r Fachangestellte/r
Dominic Prinz
Arzt | Ärztin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Herr Robert Rottscholl, Jannik Blaschke + 14

von lateinisch: occiput - Hinterkopf
Synonyme: Hinterhauptbein, Hinterhauptsbein, Occiput
Englisch: occipital bone

Definition

Das Os occipitale ist ein platter Schädelknochen und ein Teil des Neurokraniums. Es grenzt oben mit der Sutura lambdoidea an die beiden Ossa parietalia, seitlich an das Os temporale und unten an das Os sphenoidale.

Stichworte: 3D-Modell, Knochen, Schädel, Typos
Fachgebiete: Kopf und Hals
105.826 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:52