Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Processus jugularis

Synonym: Processus jugularis ossis occipitalis
Englisch: jugular process

1 Definition

Der Processus jugularis ist ein Knochenfortsatz (Processus) des Os occipitale, der den hinteren Teil des Foramen jugulare formt.

2 Anatomie

Der Processus jugularis liegt im lateralen Teil des Os occipitale und entspringt als kleine, in etwa viereckige Knochenplatte links und rechts jeweils in der unteren Hälfte der Kondylen. Es dient als Ansatz des Musculus rectus capitis lateralis.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (5 ø)

5.760 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: