logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Tachykardie

(Weitergeleitet von Herzrasen)
Nils Nicolay
Student/in
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Benjamin Dawid
Benjamin Dawid
Student/in der Pharmazie
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Dr. rer. nat. Janica Nolte
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Natascha van den Höfel
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Dr. med. Barbara Bellmann
Dr. med. Barbara Bellmann
Arzt | Ärztin
Sebastian Hild
Sebastian Hild
Student/in der Humanmedizin
Marco Köfer
Marco Köfer
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Juri Salomatin
Juri Salomatin
Apotheker/in
Simon Hundeshagen
Simon Hundeshagen
Student/in der Humanmedizin
Nils Nicolay, Dr. Frank Antwerpes + 14

von altgriechisch: ταχύς ("tachys") - schnell
Synonyme: Herzjagen, Herzrasen
Englisch: tachycardia

Definition

Die Tachykardie ist eine Überschreitung der altersüblichen physiologischen Herzfrequenz (HF) z.B. über 100 Schlägen pro Minute bei einem Erwachsenen.

Der Grenzwert von 100/min sollte flexibel beurteilt werden, da z.B. bei Säuglingen oder Kindern andere Höchstwerte gelten.

579.259 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 23.05.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 23.05.2024, 22:59