Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dilazeration (Zahnmedizin)

von lateinisch: lacerare - zerreißen, zerfleischen

1 Definition

Unter einer Dilazeration versteht man Missbildungen bleibender Zähne, die aufgrund der traumatischen Verlagerung eines Milchzahns entstehen. Dilazerationen werden vor allem durch Intrusionen oder bukkale Dislokationen ausgelöst und manifestieren sich auf der Höhe der aktuellen Kronen- oder Wurzelbildungszone zum Zeitpunkt des Traumas.

2 Ätiologie

Bei einer axialen Stauchung des nachfolgenden Zahnkeims durch die Milchzahnwurzel kommt es zur sogenannten kalizotraumatischen Linie. Eine nicht-axiale Stauchung führt zur Dislokation der bereits mineralisierten Zahnhartsubstanz. Die nach dem Unfall weiter fortschreitende Mineralisation des Zahns folgt nicht der veränderten Lage des Zahns, sondern wählt den genetisch determinierten Weg - unabhängig von der Lage und Position des bereits mineralisierten Anteils. Das verursacht eine scharfe Abknickung des Zahns.

3 Symptome

  • scharfer Knick im Zahn
  • fast immer Farb- und Formanomalien des Schmelzes

4 Therapie

Die Erhaltungsmöglichkeit dilazerierter Zähne hängt im Wesentlichen von der Lokalisation der Missbildung ab und muss im Einzelfall beurteilt werden. Missbildungen im mittleren oder apikalen Wurzeldrittel haben in der Regel keinen Einfluss auf den dentogingivalen Verschluss, so dass der Zahn erhalten werden kann. Die Pulpa ist in den meisten Fällen vital.

Bei einer Lokalisation im Bereich des Zahnhalses ist der Zahnerhalt durch konservierende oder endodontologische Maßnahmen oft nicht mehr möglich.

Tags: ,

Fachgebiete: Zahnmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Juli 2020 um 08:35 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

18 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: