Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dislokation

Englisch: dislocation

1 Definition

Als Dislokation bezeichnet man die Lageänderung bzw. Verschiebung oder Verdrehung einer Körperstruktur, z.B. eines Organs oder eines Implantats.

Die Korrektur einer Dislokation nennt man Reposition.

2 Beispiel

Nach einer Fraktur kann es zu einer Dislokation von Knochenfragmenten kommen.

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 5. März 2009 um 20:01 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
11 Wertungen (3.36 ø)

50.288 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: