Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bax

Synonym: Bcl-2-ähnliches Protein 4

1 Definition

Bax ist ein Protein aus der Familie der Bcl-2-Proteine, das die Apoptose beschleunigt. Es wird durch das Gen BAX codiert, dessen Expression wiederum durch das Tumorsuppressorgen p53 gesteuert wird.

2 Biochemie

Die Familie der Bcl-2-Proteine bilden verschiedene Hetero- oder Homodimere, die in die Up- oder Downregulation der Apoptose und verschiedener anderer Zellaktivitäten involviert sind. Bax formt im Zytosol ein Heterodimer mit Bcl-2, das sich an die Membran von Mitochondrien anlagert und dort spannungsabhängige Anionenkanäle (VDACs) öffnet. Dadurch kommt es zu einer Herabsetzung des Membranpotentials der Mitochondrien und zu einer Freisetzung von Cytochrom C in das Zytosol, was die Apoptose einleitet.

3 Klinik

Arzneistoffe, die BAX aktivieren, sind mögliche Kandidaten für die Krebstherapie, da sie die Apoptose von Tumorzellen in Gang setzen können. Umgekehrt könnte die medikamentöse Hemmung von Bax die Therapie von Erkrankungen erleichtern, bei denen es zu einer exzessiven Apoptose kommt, wie z.B. beim ischämischen Insult.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4.67 ø)

1.443 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: