Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Autoimmunthyreopathie

(Weitergeleitet von Autoimmunthyroiditis)

Synonym: Autoimmunthyreoiditis
Englisch: autoimmune thyroiditis

1 Definition

Als Autoimmunthyreopathie werden chronisch entzündliche Schilddrüsenerkrankungen bezeichnet, die durch eine Fehlregulation der spezifischen Immunabwehr (B-Lymphozyten und T-Lymphozyten) verursacht sind. Dabei werden Antikörper oder spezifische T-Zellen gegen Schilddrüsengewebe gerichtet.

2 Einteilung

Klassischerweise werden Autoimmunthyreopathien in drei Typen eingeteilt:

Nicht alle Fälle einer Autoimmunthyreopathie lassen sich zweifelsfrei in diesem Schema einordnen. Fließende Übergänge bestehen insbesondere zwischen der Hashimoto-Thyreoiditis und dem Morbus Basedow. Die derzeitige (2020) Nomenklatur unterscheidet zwischen folgenden Formen:

3 Ätiopathogenese

Autoimmunthyreopathien werden durch eine Störung der Immuntoleranz verursacht (Autoimmunerkrankung). Der Pathomechanismus kann primär T-Zell-vermittelt (Ord-Thyreoiditis und Hashimoto-Thyreoiditis) oder B-Zell-vermittelt (Morbus Basedow) sein. Autoimmunthyreopathien finden sich gehäuft im Rahmen eines autoimmunen polyendokrinen Syndroms. Als exogene Auslöser werden Virusinfekte mit konsekutiver subakuter Thyreoiditis und ionisierende Strahlen (radiogene Thyreoiditis) diskutiert.

4 Klinik

Häufige Folgen einer Autoimmunthyreopathie sind:

  • Hypothyreose (insbesondere im Falle der Hashimoto- und der Ord-Thyreoiditis)
  • Hyperthyreose (v. a. beim Morbus Basedow)
  • Entwicklung einer Struma oder einer Schilddrüsenatrophie
  • Extrathyreoidale Manifestationen (z. B. endokrine Orbitopathie)

5 Therapie

Die Behandlung richtet sich nach dem jeweiligen Krankheitsbild und dessen metabolischen Folgen.

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Mai 2020 um 13:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

34 Wertungen (3.88 ø)

77.186 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: