Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bitterstoff

(Weitergeleitet von Amarum)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: Bittermittel, Amarum
Englisch: bittern

1 Definition

Als Bitterstoffe bezeichnet man alle chemische Verbindungen, welche die Geschmackswahrnehmung "bitter" auslösen. Arzneistoffe mit einem bitteren Geschmack werden Bittermittel genannt. Sie wirken anregend auf die Verdauung an und werden bei gastrointestinalen Beschwerden wie Völlegefühl oder Appetitlosigkeit eingenommen.

2 Physiologie

Für die Wahrnehmung "bitter" ist ein G-Protein-gekoppelter Rezeptor, der hTAS2-Rezeptor (hTAS2R), verantwortlich. Er findet sich auf den Geschmacksrezeptorzellen der Geschmacksknospen.

3 Einteilung

Chemisch gesehen lassen sich die meisten Bitterstoffe folgenden Gruppen zuteilen:

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

3.360 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: