Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ganglion cervicale inferius

(Weitergeleitet von Unteres Halsganglion)

Synonym: unteres Halsganglion
Englisch: inferior cervical ganglion

1 Definition

Das Ganglion cervicale inferius ist eine Nervenzellansammlung (Ganglion) der unteren Halsregion. Es ist eines der drei Halsganglien des Grenzstrangs (Truncus sympathicus) und ist häufig mit dem ersten Thorakalganglion zum Ganglion stellatum verschmolzen.

2 Topographie

Das Ganglion cervicale inferius hat eine unregelmäßige Grundform. Es befindet sich oberhalb der Pleurakuppel zwischen der Basis des Querfortsatzes des letzten Halswirbels und dem Hals der ersten Rippe. Unmittelbar lateral zieht der Truncus costocervicalis am Ganglion vorbei.

3 Fasern

Im Ganglion cervicale inferius werden die präganglionären sympathischen Neurone auf postganglionäre Neurone verschaltet. Von hier ziehen sie über mehrere Äste (Rami) aus dem Ganglion zu ihren Versorgungsgebieten.

3.1 Rami superiores

Sie werden auch als Rami interganglionares bezeichnet und kommunizieren mit dem Ganglion cervicale medium. Sie bilden in ihrem Verlauf eine Schlinge um die Arteria subclavia, die man als Ansa subclavia bezeichnet.

3.2 Ramus cardiacus

Der Ramus cardiacus bildet den Nervus cardiacus inferior, der zum Plexus cardiacus des Herzens zieht und für seine sympathische Innervation verantwortlich ist.

3.3 Rami vasculares

Einige Fasern des Ganglion cervicale inferius ziehen zu den benachbarten Blutgefäßen und bilden dort periarterielle Nervenplexus, die mit den Gefäßen und ihren Verzweigungen weiterlaufen. So entsteht auf der Arteria subclavia der Plexus subclavius.

3.4 Nervus vertebralis

Der Nervus vertebralis verbindet das Ganglion cervicale inferius mit dem 6. und 7. Spinalnerven.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.86 ø)

31.363 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: