Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Postganglionär

Englisch: postganglionic

1 Definition

Postganglionär bedeutet wörtlich "hinter dem Ganglion".

2 Hintergrund

Der Begriff "postganglionär" wird zur Bezeichnung von Nervenfasern oder Neuronen des vegetativen Nervensystems verwendet, die vom Ganglion zum Zielorgan ziehen. Ihre Nervenzellkörper liegen innerhalb des Ganglions.

Postganglionäre Nervenfasern sind marklos. Die postganglionären Fasern des sympathischen Nervensystems sind in der Regel lang und adrenerg, die des parasympathischen Nervensystems kurz und cholinerg, da sie näher am Zielorgan liegen.

siehe auch: präganglionär

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Oktober 2016 um 15:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

22 Wertungen (4.23 ø)

47.613 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: