Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Plexus subclavius

Englisch: subclavian plexus

1 Definition

Der Plexus subclavius ist ein periarterielles Nervengeflecht (Plexus) der Arteria subclavia, das aus Fasern des unteren Halsganglions (Ganglion cervicale inferius) hervorgeht.

2 Funktion

Der Plexus subclavius versorgt die obere Extremität (Arm) mit sympathischen Nervenfasern.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Dezember 2007 um 17:03 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3.5 ø)

2.652 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: