Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Saures Alpha-1-Glykoprotein

1 Definition

Das saure Alpha1-Glykoprotein ist ein Plasmaprotein aus der Fraktion der Alpha-1-Globuline.

2 Medizinische Bedeutung

In der ersten Phase der unspezifischen Immunabwehr spielt das saure Alpha1-Glykoprotein eine wichtige Rolle. Es ist bei Infektionen, Karzinomen und während der Schwangerschaft erhöht. Saures Alpha1-Glykoprotein bindet auch basische Substanzen wie z.B. Propranolol oder Lidocain, wobei die Bindung bei Männern stärker ausgeprägt ist, als bei Frauen.

Diese Seite wurde zuletzt am 18. April 2017 um 22:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (1.2 ø)

11.191 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: