Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sanofi

1 Definition

Sanofi ist ein französischer Arzneimittelhersteller. Entstanden ist der Konzern durch die Fusion von Aventis und Sanofi-Synthélabo. Das Unternehmen stellt insbesondere rezeptpflichtige Wirkstoffe für Innere Medizin, Neurologie, Onkologie und Dermatologie her. Sanofi gehört überdies zu den forschenden Arzneimittelherstellern und beschäftigt weltweit über 100.000 Mitarbeiter.

2 Geschichte

Die Eingangs genannte Fusion fand im Jahr 2004 statt. Diesem Schritt ging ein langer Diskurs voraus, in den sich sogar die Regierungen von Deutschland und Frankreich einschalteten. Erst nach einem verbesserten Angebot beider Seiten und der Garantie auf einen Verzicht betriebsbedingter Kündigungen kam die Fusion zustande. Im Jahr 2011 übernahm Sanofi das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen Genzyme. Seit 2017 besteht zudem eine strategische Partnerschaft zwischen der veterinärmedizinischen Sparte von Sanofi und dem Selbstmedikationsgeschäft von Boehringer Ingelheim.

3 Präparate

Sanofi produziert eine Vielzahl rezeptpflichtiger Arzneimittel, u.a. in folgenden Wirkstoffgruppen

3.1 Kardiologie

3.2 Neurologie

3.3 Innere Medizin

3.4 Onkologie

4 Forschendes Pharmaunternehmen

Sanofi forscht in folgenden Gebieten:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

0 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: