Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Neurologie

Synonym: Nervenheilkunde
Englisch: neurology

1 Definition

Als Neurologie bezeichnet man die Wissenschaft, die sich mit der Prophylaxe, Diagnose und (nichtoperativen) Therapie von Erkrankungen des zentralen, peripheren und vegetativen Nervensystems beschäftigt. Im weiteren Sinne zählen auch verschiedene Erkrankungen der Muskulatur (besonders im Bereich des neuromuskulären Überganges) zum Gebiet der Neurologie.

2 Wichtige neurologische Erkrankungen

3 Neurologische Untersuchungsverfahren

4 Fortbildung Neurologie

<dcload articles="INM-0001-0005, INM-0001-0003, SCH-0010-0000, INM-0001-0004, INM-0001-0002, SCH-0016-0000, INM-0001-0008, INM-0001-0009" bannerid="Flexikon_Neurologie" headline="Fallsimulationen aus der Neurologie" />

5 Links

Deutsche Gesellschaft für Neurologie

Tags:

Fachgebiete: Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Juli 2014 um 19:58 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (3.42 ø)

79.292 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: