Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Funiculus spermaticus

(Weitergeleitet von Samenstrang)

Synonym: Samenstrang
Englisch: spermatic cord

1 Definition

Als Funiculus spermaticus bezeichnet man das etwa 20 cm lange Bündel aus Gefäßen, Nerven und dem Samenleiter, das als "Samenstrang" beim Mann durch den Leistenkanal (Canalis inguinalis) zieht.

2 Anatomie

2.1 Wandaufbau

Der Funiculus spermaticus wird von mehreren Schichten verschiedener Gewebe umschlossen, die infolge des Descensus testis alle eine Entsprechung der Bauchwand haben:

2.2 Enthaltene Strukturen

Darüber hinaus enthält der Funiculus spermaticus folgende Strukturen:

3 Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

51 Wertungen (4.12 ø)

131.341 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: