Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Reiter-Dermatose

Englisch: psoriasiform dermatitis

1 Definition

Bei einer Reiter-Dermatose handelt es sich um charakteristische Hautveränderungen, die im Rahmen eines Morbus Reiter auftreten können.

2 Klinik

Es handelt sich um ein psoriasiformes bis pustulöses Exanthem, das an der männlichen Genitalschleimhaut (Balanitis circinata), an der Mundschleimhaut, sowie an den Handflächen und an den Fußsohlen (Keratoderma blenorrhagicum) auftreten kann.

Fachgebiete: Dermatologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (2 ø)

12.050 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: