Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Glossodynie

Synonyme: Zungenschmerz, Zungenbrennen
Englisch: glossodynia

1 Definition

Bei der Glossodynie handelt es sich um ein mulitfaktorielles Schmerzsyndrom der Zunge und benachbarter Schleimhautpartien im Mund, das vorwiegend postmenopausal bei Frauen auftritt. Es kann mit Mundtrockenheit und Geschmacksstörungen einhergehen. Die Zungenschleimhaut zeigt in der Mehrzahl der Fälle keine pathologischen Veränderungen.

ICD-10-Code: K14.6

2 Ursachen

Tags:

Fachgebiete: Neurologie, Zahnmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (2 ø)

25.098 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: