Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Galaktorrhoe

Synonyme: Galaktorrhö, Milchfluss
Englisch: galactorrhoea

1 Definition

Als Galaktorrhoe bezeichnet man das spontane Austreten von Muttermilch aus den Brustdrüsen (Mammae).

2 Physiologie

Die Produktion der Muttermilch wird durch das Hormon Prolaktin gesteuert, das von der Hypophyse ausgeschüttet wird. Physiologisch ist die Galaktorrhoe während der Schwangerschaft und der Stillzeit.

3 Pathophysiologie

Eine Galaktorrhoe außerhalb der Schwangerschaft und der Stillzeit kann durch hormonelle Störungen (Hyperprolaktinämie) oder eine Erkrankung der Brustdrüse bedingt sein. Zu den möglichen Ursachen zählen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.33 ø)

53.129 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: