Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Eisen-Schwefel-Protein

Synonym: Nicht-Häm-Eisenprotein
Englisch: iron-sulfur protein

1 Definition

Eisen-Schwefel-Protein sind Proteine, die Eisen-Schwefel-Cluster als Cofaktoren tragen. Sie werden auch Nicht-Häm-Eisenproteine genannt, um sie von der Gruppe der Hämoproteine abzugerenzen, die Eisen in Form von Häm tragen.

2 Vorkommen

Zu den Eisen-Schwefel-Proteinen gehören besonders Enzyme, die an der Übertragung von Elektronen beteiligt sind. Dazu gehören z.B. Komplexe der Atmungskette wie die Succinat-Dehydrogenase.

Tags: ,

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

302 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: