logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Dimercaptobernsteinsäure

Julius Schlesinger
Apotheker/in
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Malte Sebastian Struckmeyer
Arzt | Ärztin
Julius Schlesinger, Dr. Frank Antwerpes + 1

Synonym: DMSA
Englisch: dimercaptosuccinic acid

Definition

Dimercaptobernsteinsäure, kurz DMSA, zählt zu den medizinisch eingesetzten Chelatbildnern. DMSA wird als Antidot bei akuten und chronischen Metallvergiftungen (z.B. mit Arsen oder Blei) eingesetzt. Aufgrund der schlechteren Verträglichkeit gegenüber DMPS, gilt es als Mittel 2. Wahl. Außerdem findet es Anwendung in der medizinischen Diagnostik, z.B. bei der Nierenszintigraphie.