Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Spatium sublinguale

(Weitergeleitet von Sublinguale Loge)

Synonym: Sublingualloge
Englisch: sublingual space

1 Definition

Das Spatium sublinguale ist ein anatomischer Spaltraum in der Hals- und Kopfregion, der oberhalb des Musculus mylohyoideus liegt.

2 Anatomie

Das Spatium sublinguale wird von folgenden anatomischen Strukturen begrenzt:

Medial wird das Spatium sublinguale durch den Musculus genioglossus und die innere Zungenmuskulatur in zwei Hälften geteilt. Der Spaltraum kommuniziert posteroinferior über den freien Hinterrand des Musculus mylohyoideus mit dem Spatium submandibulare.

3 Inhalt

Im Spatium sublinguale befinden sich

4 Klinik

Im Spatium sublinguale können sich meist odontogen ausgelöste sublinguale Abszesse bilden. Auslöser kann zum Beispiel eine apikale Parodontitis sein, die abszediert und den Unterkieferknochen nach lingual durchbricht.

Tags:

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Dezember 2020 um 19:15 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

1.428 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: