logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Musculus mylohyoideus

Dr. No
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
O. Olomi
Operationstechnische/r Assistent/in | Chirurgische/r Assistent/in
Fiona Walter
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Anton-Martin Christof
Arzt | Ärztin
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Caterina Hungenberg
Arzt | Ärztin
Karin Auschner
Medizinische/r Fachangestellte/r
Dr. No, Dr. rer. nat. Fabienne Reh + 9

von altgriechisch: μύλη ("myle") - Mühlstein, Mahlzahn; ὑοειδής ("hyoides") - υ-förmig
Synonym: Kieferzungenbeinmuskel
Englisch: mylohyoid muscle

Definition

Der Musculus mylohyoideus ist ein zur suprahyalen Muskulatur gehörender Skelettmuskel, der die muskuläre Grundlage des Mundbodens bildet. Er ist ein Derivat des 1. Kiemenbogens.

Stichworte: 3D-Modell, Mundboden, Muskel
Fachgebiete: Kopf und Hals
103.609 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:02