Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Raphe mylohyoidea

von altgriechisch: raphe - Naht
Englisch: mylohyoid raphe

1 Definition

Die Raphe mylohyoidea ist die bindegewebige Verwachsungslinie ("Raphe") des rechten und linken Musculus mylohyoideus in der Medianebene. Sie läuft von der Unterseite der Spina mentalis inferior des Unterkiefers zum Zungenbein (Os hyoideum).

2 Anatomie

Die Raphe mylohyoidea kann bisweilen fehlen und stattdessen eine Durchflechtung der Muskelfasern der beiden Mylohyoid-Muskeln vorliegen.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Mai 2013 um 07:13 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2 ø)

8.096 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: