Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Psoroptidae

Synonyme: Saugmilben, Nagemilben, Räudemilben

1 Definition

Als Psoroptidae bezeichnet man eine Familie der Milben (Acari) innerhalb der Ordnung Sarcoptiformes.

2 Taxonomie

3 Morphologie

Psoroptidae-Milben sind kleine, bis zu 2 mm große Parasiten.

4 Vertreter

Psoroptidae-Milben infestieren bevorzugt Hunde, Katzen, Hasen, Rinder, Schafe und Pferde. In der Veterinärmedizin sind folgende drei Gattungen relevant:

5 Erreger

Psoroptidae sind stationäre und permanente Parasiten, die nicht in die Haut ihrer Wirte eindringen können. Während ihres Befalls parasitieren sie die ganze Zeit über auf der Hautoberfläche, im Haarkleid oder im Ohr.

Arten aus der Familie der Psoroptidae, die bei Haus- und Wildtieren Räude verursachen:

Gattung Art Wirte Räudeform Vorkommen
Psoroptes Psoroptes-Räude
Psoroptes ovis Schaf, Rind, Kamele u.a. Körperräude weltweit
Psoroptes cuniculi Kaninchen Körperräude weltweit
  Ziege, Pferd, Schaf Ohrräude weltweit
  Psoroptes equi Equidae Körperräude weltweit
  Psoroptes natalensis Wasserbüffel, Rind, Pferd Körperräude südl. Afrika, (Europa)
Psoroptes cervinus Wapiti, Dickhornschaf Ohrräude Nordamerika
Chorioptes Chorioptes-Räude 
  Chorioptes bovis Rind Schwanzräude weltweit
  Pferd, Schaf Fußräude weltweit
Ziege Rückenräude weltweit
Chorioptes texanus Rind Schwanz-, Fußräude Eurasien, Amerika
Otodectes   Otodectes-Räude
Otodectes cynotis Hund, Katze, u.a. Ohrräude weltweit

6 Literatur

  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke-Verlag, 2008.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

18 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: